Forschung

Analyse und Förderung wissenschaftlichen Argumentierens in der Theologie

Allgemeine Daten

Forschungsprojekt im Rahmen der Promotion an der Universität des Saarlandes, Fachrichtung Bildungswissenschaften, Saarbrücken

Ziele

Analyse der Kompetenz zum wissenschaftlichen Argumentieren von Studierenden und Studienabsolvent(inn)en der Theologie in Abhängigkeit vom Studienfortschritt

Analyse des Einflusses von Bedingungsfaktoren und Persönlichkeitsmerkmalen, die die Kompetenz und Förderung moderieren

Förderung der Kompetenz zum wissenschaftlichen Argumentieren von Studierenden der Theologie durch Konzeption adäquater Fördermaßnahmen

Veröffentlichungen

Bur, J., Klopp, E. & Stark, R. (2016). Wissenschaftliche Argumentationskompetenz deutscher und britischer Studierender in der Theologie. Postervortrag auf der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.

Weiterführende Informationen

weitere Informationen auf der Homepage der Universität

Analyse und Förderung weisheitsbezogener Kompetenz

Allgemeine Daten

Forschungsprojekt an der Universität des Saarlandes, Fachrichtung Bildungswissenschaften, Saarbrücken

Ziele

Analyse der weisheitsbezogenen Kompetenz von Studierenden (Schwerpunkt: Medizin)

Förderung der weisheitsbezogenen Kompetenz von Studierenden durch Konzeption adäquater Fördermaßnahmen

Veröffentlichungen

Bur, J., Krause, U.-M. & Stark, R. (2016). Assessing wisdom-related competence in the context of medical education. MedEdPublish, 5(1), 8. doi:http://dx.doi.org/10.15694/mep.2016.000008.

Joseph Ratzinger

Staatsarbeit
Joseph Ratzinger. Eine Theologie im Wandel?

abgeschlossen

weitere Informationen auf Anfrage